Versteig.-Katalog Rotholz

Versteigerungskatalog

Rotholz - Vermarktungszentrum Rotholz

ACHTUNG: Aufgrund von über 700 Tiermeldungen bei dieser Versteigerung wird am Vorabend ein Auftrieb mit Verwiegung organisiert. Das heißt, die am Vortag aufgetriebenen Tiere müssen am Mittwoch früh nicht mehr über die Waage zur Reihungslistenerfassung. Dies gilt nur für trächtige Kalbinnen und trockene Kühe (alles was nicht in Milch ist!). Keine Zuchtkälber und Stiere am Vortag!

Auftrieb DIENSTAG, 30.08.2016:                        18:00 – 20:00 Uhr 
Auftrieb Großvieh MITTWOCH, 31.08.2016:       07:00 – 09:00 Uhr
Auftrieb Kälber:                                                    08:00 - 09:00 Uhr

Beginn: 09:30 Uhr
Ort: Vermarktungszentrum Rotholz

Katalog als PDF laden:

Kälber

Stiere

Kühe

Kühe frischmelk

Erstlingskühe

Jungkalbinnen

Kalbinnen

Nutztiere

Der Katalog kann auch online bei der ZAR abgerufen werden.

Katalog online!

HYGIENEFAHRPLAN MELKARBEIT VERMARKTUNGSZENTRUM ROTHOLZ

BVD-Befund Abfrage

Tiere die nicht in Milch stehen, können bereits am Vortag zwischen 18:00 – 21:00 Uhr angeliefert werden. Das Melken am Vortag ist nicht möglich. Die am Vortag angelieferten müssen ebenfalls zur Auftriebszeit beim Anschreiben sein!

FÜR DIE VERKÄUFER WICHTIG:

  • Ende der Auftriebszeit ist ausnahmslos einzuhalten, wer um spätestens 09:00 Uhr nicht beim Stall 1 in der Reihe steht, kann nicht versteigern! Wir hoffen dass die Möglichkeit ab 07:00 Uhr aufzutreiben auch genutzt wird!
  • Der richtige Zettel muss beim Tier mitgeführt werden: pro Tier ein Lieferschein!
  • Wenn man zur Waage kommt sollte man folgende Daten bereits überlegt haben, dass man zügig angeben kann:
  • Beim Verkauf von laktierenden Kühen sind die Tiere sofort im Anschluss an die Versteigerung des Tieres im Stall 1 unter Aufsicht der Zuchtwarte vom Verkäufer selbst zu melken. Die Zuchtwarte nehmen dort rückwirkend die Probe für Zellzahl und Hemmstoff!
  • Das kören der Stiere findet sofort nach Auftriebsende um 09:00 Uhr im Freiring statt.


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at