Weideprofis sind der Zeit voraus!

Viele Leitbetriebe haben den mehrfachen Nutzen der Weide erkannt. Die professionelle Weide liefert bestes Futter zu den geringsten Kosten, sie wirkt sich positiv auf die Lebensqualität der Bauern aus und ist natürlich auch positiv  für das Image der Tierhaltung. Geben wir unseren Tieren die Freiheiten der Weide: Futter, Wasser, Licht, Luft, Ruhe, Raum!
 
Weide braucht Wissen - beim Weidesschwerpunkt der Region West erfahren sie Wesentliches zu unterschiedlichen Problemstellungen:
 
16. April 2019, Professionelle Weide am Tal- und Almbetrieb, vortragsabend in Längenfeld mit Ing. Johannes Reinalter und Dipl.-Ing. Siegfried Steinberger, Beginn: 20 Uhr
 
17. April 2019, Ötztaler Weidetag am Betrieb von Brüggler Gerold in Längenfeld mit dem Weideexperten Dipl.-Ing. Siegfried Steinberger, Beginn: 9 Uhr
 
26. April 2019, Weidegespräch am Betrieb Mark Christian in Ried i. O., Schwerpunkt: Sanierung von verkrauteten Beständen (Doldenblütler und Wiesenkerbel), Beginn: 13:30 Uhr
 
15. Mai 2019, Weidegespräch am  Betrieb Johannes Reinalter in Kappl, Schwerpunkt: Beweidung von Steilflächen, Beginn: 19.30 Uhr
 
17. Mai 2019, Almtagung in Zams „Bestes von der Alm“, Hotel Jägerhof in Zams mit Ernährungsexpertin Mag. Angelika Kirchmair, Beginn: 20.00 Uhr
 
Anmeldung ist erforderlich: BLK Imst 05 9292 2100 oder BLK Landeck 05 9292 2500


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at