Verona2020

Vizeeuropameistertitel für Braunvieh Austria

Im abschließenden Höhepunkt konnte das Team aus Österreich hinter den fix
gesetzten Schweizer den Vizeeuropameisteritel im Nationencup sichern. Das Team Österreich konnte sich damit noch vor dem starken Braunviehland Italien platzieren. Neben dem großem Erfolg im Nationencup holten Genox-Boy Fauna von Heinrich Martin Kuen aus Rietz und Jongleur Sarina von Hansjörg Taxacher aus Fügen den Gruppensieg. Sarina und Fauna wurden zudem in ihrer Gruppe auch Eutersiegerin. Den Erfolg komplettierten noch Norwin Nelke von Stefan Klocker aus Hart i. Z. mit dem Gruppenreservesieg und Blooming Bibi von Hannes Fender aus Pill mit dem dritten Rang. Als Preisrichter tätig war der italienische Experte Daniele Galbard.


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at