Melach_Pp

Der korrekte und gut entwickelte Jungstier vereint die leistungs- und formatstarke Z-Kuhfamilie seines Vaters Mächtig Pp aus der Steiermark mit der A-Linie vom Zuchtbetrieb Geisler aus Tirol.

A-Linie vom Betrieb Geisler
Diese Mutterlinie zeichnet sich seit jeher durch ihren herzlichen Charakter mit guten Rahmen und auch Zellzahlwerten bei besten Eutern und Fundamenten aus. Die rahmigen und euterstarken Kühe der A-Linie entsprechen genau dem Zuchtziel der Familie Geisler und der Jungstier Melach Pp verkörpert diese Eigenschaften optimal. Seine Mutter Almmadl ist eine Hubraum-Tochter mit festen Verbindungen und einem hervorragenden Baucheuter, das optimal in die Bauchwand verwachsen ist. Seine Großmutter Almreasl (V: Walch) zeigt bereits über viele Laktationen beste Leistungs- und Eiweißstärke, sie ist groß, zeigt eine tiefe Rippenausprägung und glänzt mit einem perfekten Fundament. Auch die leistungsstarke Urgroßmutter Almliesl (V: Vanstein) ist eine absolute Ausnahmekuh, ihre festen Verbindungen auch im höherem Alter überzeugen ebenso wie ihre Vitalität und Euteraufhängung.

Leistung und Top – Euter
Melach Pp ist mischerbig hornlos, d.h. die Hälfte seiner Nachkommen werden auch natürlich hornlos auf die Welt kommen. Seine Vererbungsstärke liegt vor allem in der hohen Milchmengenvererbung in Kombination mit bester Eutergesundheit und niedrigen Zellzahlen. Seine Rahmenvererbung ist entsprechend der Kuhfamilie mit Zuchtwert 107 überdurchschnittlich, deshalb ist Melach Pp auch nicht für Kalbinnenbesamungen geeignet. Besonders interessant sind seine Zuchtwerte im Exterieur, da er in allen Merkmalen positiv liegt und ausgeglichen vererbt. Die Eutervererbung ist seine spezielle Stärke mit fester Aufhängung und hohem Euterboden.

Hornlos in die Zukunft
Die Hornloszucht ist bei der Rasse Fleckvieh im Vormarsch, immer mehr natürlich hornlose Stiere schaffen es in den Besamungseinsatz durch konkurrenzfähige Zuchtwerte in allen Merkmalen. Die Rinderzucht Tirol versucht die besten Exterieurstiere mit dem Hornlosgen anzubieten, mit Melach Pp wird das Angebot wieder qualitativ erweitert. Wir gratulieren der Familie Geisler zu diesem Zuchterfolg und wünschen alles Gute bei der Weiterentwicklung dieser hochwertigen Kuhfamilie.


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at