E AMA

Dazu muss man auf www.eama.at in den jeweiligen MFA des Betriebes einsteigen. Dann auf den Lesebutton bei der Beilage „Gefährdete Nutztierrassen“ drücken. Unter „Rinderermittlung“ kann der derzeitig aktuelle Förderstatus der Tiere abgefragt werden.

Neues Service EAMA Abfrage laden!


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at