Buchpräsentation Bächental

Buchpräsentation „Die Geschichte des Bächental´s und seiner Almen

Über 300 Besucher und Interessierte bezeugten in eindrucksvoller Weise die große Bedeutung dieses Abends. Neben den zahlreichen Besuchern fanden sich auch hochrangige Ehrengäste wie Landeshauptmann-Stv. ÖR Josef Geisler, Kammerpräsident Ing. Josef Hechenberger, Bürgermeister Josef Hausberger und Ing. Josef Lanzinger vom Tiroler Almwirtschaftsverein.

Unter dem Titel „Die Geschichte des Bächental´s und seiner Almen“ erzählt er in seinem neuen Buch die Geschichte dieses großartigen Natur- und Almtales mit seinen 30 Almen. Viele hundert Bauern aus Tirol und Bayern geben ihr Almvieh auf die Almen des Bächentales. In langjähriger Recherche hat der heimatkundige Landwirt die Geschichte und den Werdegang der Almen im Bächental erforscht und zusammengestellt. Interessante Originalhandschriften, Chroniken und unzählige historische Bildaufnahmen bieten einen interessanten Einblick in die Heimatgeschichte dieser Region. Das Buch mit über 280 Seiten ist im Eigenverlag erschienen und bei den Raiffeisenbanken Angerberg, Angath, Breitenbach, Kramsach, Brandenberg, Buch in Tirol, Jenbach, Maurach am Achensee und Achenkirch zum Preis von Euro 25,00 erhältlich oder kann auf dem Versandwege unter h.bramboeck@aon.at direkt bestellt werden (Versandkosten zusätzlich). Buchautor Hannes Bramböck hat eine sehr enge Beziehung zum Bächental, ist er doch selbst Almbauer auf der eigenen „Loch Alpe“. Über 20 Almsommer verbringt er nun schon auf seiner Alm. Gealpt werden dort 55 Milchkühe und 40 Stück Jungvieh von drei Bauern aus dem Inntal. Der Name Bächental stammt von der alten Bezeichnung „in den Bächen“. So besteht das Bächental insgesamt aus sieben Seitentälern.


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at