Neuausschreibung Verbandsalpe „Maschental“

Neuausschreibung Verbandsalpe „Maschental“

Die Rinderzucht Tirol eGen bietet die verbandseigene Alm „Maschental“ (im Finsinggrund, Gemeindegebiet Pill) zur längerfristigen Verpachtung mit 1 Probejahr ab kommenden Almsommer an. Das Almgebiet umfasst eine Größe von 380 ha, wobei 88 ha Weidefläche laut AMA-Kontrolle ausgewiesen sind. Die Verpachtung includiert mehrere Almgebäude auf 2 Standorten (Hoch- und Niederleger) wobei ein Auftrieb von ca. 100 GVE (davon max. 60 Milchkühe) möglich ist. Für die Verpächterin ist eine Bewirtschaftung als Melkalm Vorraussetzung, Mitglieder der Rinderzucht Tirol eGen als Interessenten werden bevorzugt, die Vergabe findet nach dem Bestbieterprinzip statt. Interessenten können sich bis 15. September 2019 schriftlich/per Email unter Angabe der Kontaktdaten und dem Betreff „Almpacht“ unter rinderzucht@lk-tirol.at melden.


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at