ExpressInfo - Versteigerung Imst

ExpressInfo - Versteigerung Imst

Marktbericht Imst - Nettopreise (Imst, am 6. April - 14.29 Uhr):

BS-Erstlingskühe: 1.809 €
HF-Erstlingskühe: 1.860 €
BS-Kühe: 1.463 €
GV-Kühe: 1.515 €
BS-Kalbinnen: 1.715 €
OBV-Kalbinnen: 2.000 €
FV-Kalbinnen: 2.020 €
GV-Kalbinnen: 1.860 €
BS-Kälber: 507 €
FV-Käber: 400 €

108 Stück aufgetrieben/92 Stück verkauft

Weitere Infos zum Versteigerungsverlauf mit Fotos gibt es

Der genaue Marktbericht der beiden Marktleiter Josef Thanner und Raphael Kuen folgt noch. Wir bedanken uns bei allen Käufern für das Vertrauen und wünschen alles Gute mit den gekauften Tieren.
 


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at