Tiroler Almrind

Tiroler Almrind

Vermarktungsfähige Tiere

  •     Kalbin oder Ochse gezielt gemästet
  •     Alter: jünger 30 Monate
  •     geboren und gemästet in Tirol
  •     Schlachtgewichte (kalt): 330 bis 435 kg Ochse und 280 bis 350 kg Kalbin
  •     Lebendgewicht: 630 bis 800 kg Ochse und 540 bis 650 kg Kalbin
  •     Handelsklasse: E, U,  R
  •     Fettklasse: 2, 3, 4

Lieferbedingungen

  •     Mastrind muss aus definiertem Projektbetrieb stammen
  •     Teilnahme am Tiergesundheitsdienst
  •     AMA-Gütesiegel-Vertrag oder Biologische Wirtschaftsweise
  •     Mastrind muss einmal gealpt werden

Preis 

  •     Preis nach Gewicht und Klassifizierung (Fleischigkeit und Fettklasse)
  •     Preis: R € 4,97 pro kg inkl. MwSt.;  Aufschlag: U +10cent; Abzug: 4 Fett - 7 Cent

Meldung

  •     Schlachtmeldungen telefonisch ( 05 92 92 – 1812) bei Matthias Mair
  •     frühzeitige Meldung der Tiere erforderlich (3 Monate im Voraus)
  •     Terminfixierung: 1 Woche vor Schlachtung


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at