Schweine-/Ferkelproduktion

Arbeitskreis Tiroler Ferkel

Der Arbeitskreis Tiroler Ferkel ist seit 2009 Anlaufstelle für die Tiroler Ferkelproduzenten und erweist sich als Nachfolger des Schweinezuchtverbandes als verlässlicher Partner in der Schweine- und Ferkelvermarktung. Die Schweinehaltung ist in Tirol kleinbäuerlich strukturiert, somit ist es uns auch im Arbeitskreis möglich die Einzelbetreuung zu forcieren.
Neben der Betreuung der Arbeitskreismitglieder in fachlichen Fragen rund um die Schweinezucht oder Ferkelproduktion ist unsere Hauptaufgabe die Abwicklung der wöchentlichen Ferkelvermittlung in Tirol. Der Kauf von Ferkeln über die Tiroler Vieh Marketing ist nicht an eine Mitgliedschaft am Arbeitskreis gebunden, jeder Schweinehalter kann junge Schweine über die TVM erwerben. Alle unsere Ferkellieferanten sind hingegen Mitgliedsbetriebe, so ist eine bestmögliche Auswahl der Ferkel für den individuellen Bedarf des Ferkelkäufers in einem guten Preis-/Leistungsverhältnis und in entsprechender Qualität gewährleistet. 

Partner im Projekt Tiroler Hofschwein und Tiroler Almschwein
Der Arbeitskreis Tiroler Ferkel ist für die Produzenten der Regionalprojekte „Tiroler Almschwein“ und „Tiroler Hofschwein“ nicht nur beratender Partner, auch läuft die Abwicklung von der Meldung bis hin zur Abrechnung über eine Anlaufstelle. In beiden Projekten sind eine transparente Abrechnung nach Qualität und Gewicht sowie die laufende Betreuung garantiert.

Arbeitskreis Tiroler Ferkel – Zielgruppe!

  • Schweinezüchter und Schweinehalter
  • Ferkelproduzenten, Schweineproduzenten für Regionalprojekte
  • Interessierte an der Schweine- und Ferkelproduktion

Warum Mitglied werden – Ihr Nutzen!

  • jährlich min. zwei Ferkelstammtische
  • Erfahrungsaustausch unter Berufskollegen
  • fachliche Infoplattform für Schweineproduktion
  • Möglichkeit zur Ferkelvermarktung über die TVM
  • Ankaufsbeihilfe für leere und trächtige Jungsauen
  • Möglichkeit zur vergünstigen Bestellung von Ferkelohrmarken
  • Vergünstige Meldung der Ab Hof Verkäufe
  • regelmäßige Information über Futtermittelpreise

Arbeitskreis Tiroler Ferkel in Zahlen

  • Mitglied der Tiroler Vieh Erzeugergemeinschaft (Interessensvertretung der Tiroler Fleischproduzenten)
  • Mitgliedsbeitrag € 35,- pro Jahr und Betrieb
  • Vermarktungspauschale € 20,- pro Sau und Jahr
  • Vermittlungsgebühr/Ferkel: € 2,50 (Ab Hof € 1,50 netto)

Kontakt
Matthias Mair, Tel.: +43 592 92-1812
Email: matthias.mair@lk-tirol.at


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at