Grauvieh Almochs

Grauvieh Almochs

Der „Tiroler Grauvieh Almochs“ wurde 1993 als erstes Qualitätsfleischprogramm in Tirol gestartet. Programmtaugliche Tiere sollen ein Schlachtgewicht von 280 bis 330 kg (ca. 570 bis 600 kg lebend) erreichen. Das Alter der Ochsen liegt zwischen 24 und 30 Monaten. Der Vermarktungszeitpunkt für den Ochsen wird basierend auf die Gewichtsentwicklung des Ochsen durch die Rinderzucht Tirol eGen festgelegt unter Berücksichtigung der Wunschtermine von den Bauern. Die definitive Einteilung der Vermarktung erfolgt nach Menge (max. 11 Ochsen wöchentlich), Alter (max. 30 Monate), einheitliche Gewichtskategorie (Brustumfang als Index und Transportlogistik). Genauere Angaben zum Programm können auf www.tiroler-grauvieh.at abgefragt werden.
 
Kontakt
Manuela Weiss, Tel.: +43 664/602598-1842
Email: manuela.weiss@lk-tirol.at


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at