Rinderzucht Tirol - www.rinderzucht-tirol.at

Rinderzuchtverband Tirol informiert

Förderung Seltene Rinderrassen für 2017 abgeschlossen

Die Überprüfung auf www.eama.at durch die Züchter wird unbedingt empfohlen.[mehr]

Versteigerungsbericht Rotholz 10.01.2018

Bei der ersten Versteigerung des Jahres 2018 wurden 492 Verkaufstiere inklusive der 102 Zuchtkälber aufgetrieben. Die Verkaufsquote lag bei rund 90 %.[mehr]

Ausfüllanleitung Viehverkehrsschein

Für unsere Versteigerungsbeschicker von Rotholz haben wir eine Ausfüllanleitung für den Viehverkehrsschein Online gestellt. Bitte diese unbedingt beachten.

Landeskontrollverband Tirol

neuer Geschäftsführer DI Reinhard Winkler MSc[mehr]

Tirol Milch und Zertifizierungsstelle LKV Austria

starten gemeinsame Partnerschaft.

Auszeichnung „Management-Profi“ 2017

Es wird spannend. Nachfolgend haben wir die Listen der Management-Profis 2017 online gestellt. Wir gratulieren allen Ausgezeichneten recht herzlich.[mehr]

Abfrage Förderstatus für Seltene Nutztierrassen auf EAMA

Es wurden nun alle Tuxer- und Sprinzentiere für die Fördermaßnahme Seltene Tierrassen bearbeitet. Jeder Betrieb kann seine Tiere selber auf Eama überprüfen. Rückmeldungen bitte bei Gerlinde Wimmer.[mehr]

Neues Service: Anpaarungsvorschläge für die Betriebe

Jeder Fleckviehbetrieb bekommt diese Woche per Post die Anpaarungsvorschläge seiner Tiere als Unterstützung für sein Herdenmanagement.[mehr]

Anpaarungsvorschläge Tuxer und Sprinzen

Online gestellt wurden nun die Anpaarungsvorschläge für Tuxer und Sprinzen für die Besamungssaison 2017/2018.[mehr]

Hofsennereieröffnung

"Wenn aus Milchbubis Milchbuben werden"


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at