Rinderzucht Tirol - www.rinderzucht-tirol.at

Rinderzucht Tirol informiert

Erstes Tier über neue Online-Plattform „kuh4you“ vermarktet

Seit Mitte Mai bietet die Rinderzucht Tirol das neue Service mit Online-Vermarktung von Zuchtrindern auf www.almmarkt.com/kuh4you an. Damit bietet man allen Mitgliedern zusätzlich zu den bewährten Versteigerungen die Möglichkeit...[mehr]

Schlachtvieh...

...zu 100% in Österreich geschlachtet[mehr]

Künstliche Intelligenz im Fokus: Wie drei Unternehmen KI für die Lebensmittelbranche nutzbar machen

Drei Unternehmen, verschiedene Blickwinkel und eine entscheidende Zukunftstechnologie: Gemeinsam bündeln das DIL, die ÖFK und SLA ihre Kompetenzen und planen vielfältige KI-Lösungen für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie.[mehr]

1. Vermarktungshalbjahr 2021 bei den Zuchtviehversteigerungen abgeschlossen

Flotter Marktverlauf an beiden Vermarktungsstandorten [mehr]

Tagung der Österreichischen Gesundheitsdienste

Tiergesundheit und Tierschutz Webinar (2 TGD Stunden)

Neuer Fleckvieh Teststier - Wildheart

Woiwode-Sohn aus tiefer Kuhfamilie mit Top-Exterieur

Neuerungen bei der Alm/-Weidemeldung RINDER

Aufgrund geänderter EU-Bestimmungen musste auch die nationale Rinderkennzeichnungsverordnung angepasst werden. Das vereinfachte Meldeverfahren für Rindern, welche auf betriebsfremde Weideflächen bzw. Almen verbracht werden, wird...[mehr]

Vollversammlung von Fleckvieh Austria 2021

Reinhard Pfleger neuer Geschäftsführer von Fleckvieh Austria


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at