Rinderzucht Tirol - www.rinderzucht-tirol.at

Rinderzucht Tirol informiert

Ein Leben für die Grauviehzucht

ÖR Erich Scheiber legt nach knapp 50 Jahren das Obmannamt zurück.[mehr]

Der „Klauenprofi“ und der „Effizienz-Check“

Ab sofort verfügbar - Neue Online-Anwendungen für Österreichs ZüchterInnen

Erwin Schwaninger feierte 60. Geburtstag

Bereits am 10. April feierte der bekannte Viehhändler Erwin Schwaninger seinen 60. Geburtstag im Kreis seiner Familie.[mehr]

Versteigerungsbericht

Geglückter Neustart sowohl in Imst als auch in Rotholz

Ein Leben für die Gemeinschaft - Nachruf Ing. Hanns Filzer

Am 08. Mai 2020 ist Herr Ing. Hanns Filzer nach langer, geduldig ertragener Krankheit im 85. Lebensjahr und umsorgt von seiner Familie friedlich entschlafen.[mehr]

Genetisch hornlose Rinder - ein Gegenvorschlag zum Enthornen

Immer wieder stellen sich Tierhalter und Tierhalterinnen die Frage, ob Sie ihre Kälber innerhalb von 6 Wochen nach der Geburt enthornen sollen.

OptiBull der Next Generation: Neues Design und bessere Bedienung

Seit 28. April ist für all jene, die OptiBull bei der Anpaarungsplanung ihrer Herde nützen, nun auch OptiBull NG sichtbar. NG steht in diesem Fall für Next Generation und bietet besseres Service für die Nutzer. [mehr]

Weidesaison

Auch die Kühe von Eva und Maria Hollaus vom "Kuazahof" am Pankrazberg durften diese Woche erstmals wieder auf die Weide. Im Bild Weindl, die schon Gefallen an der Weide gefunden hat.

Tourenplan der Samendepotstelle

Die Samendepotstelle Rotholz beliefert Tierärzte und Besamer planmäßig mit Genetik, Stickstoff und Zubehör. Der Tourenplan ist nachfolgend abrufbar.


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at