Rinderzucht Tirol - www.rinderzucht-tirol.at

Rinderzuchtverband Tirol informiert

Versteigerungsbericht Rotholz vom 25.10.2017

Bei der zweiten Oktober-Versteigerung wurden 422 Verkaufstiere inklusive der 34 Zuchtkälber aufgetrieben. Die Verkaufsquote lag bei rund 93 %.[mehr]

25 Jahre Jungzüchterbewegung in Tirol

Die Entwicklung der Tiroler Jungzüchter ist eine absolute Erfolgsgeschichte. Vor 25 Jahren wurde sie gestartet.[mehr]

Abfrage Förderstatus für Seltene Nutztierrassen auf EAMA

Es wurden nun alle Tuxer- und Sprinzentiere für die Fördermaßnahme Seltene Tierrassen bearbeitet. Jeder Betrieb kann seine Tiere selber auf Eama überprüfen. Rückmeldungen bitte bei Gerlinde Wimmer.[mehr]

Herbstweide

der Fleckviehherde von Franz und Christine Laimböck beim Schloss Lichtwehr.[mehr]

Neues Service: Anpaarungsvorschläge für die Betriebe

Jeder Fleckviehbetrieb bekommt diese Woche per Post die Anpaarungsvorschläge seiner Tiere als Unterstützung für sein Herdenmanagement.[mehr]

Anpaarungsvorschläge Tuxer und Sprinzen

Online gestellt wurden nun die Anpaarungsvorschläge für Tuxer und Sprinzen für die Besamungssaison 2017/2018.[mehr]

Jungzüchter Profi

Bauernbundobmann Georg Strasser eröffnet den Jungzüchterprofi.[mehr]

Hofsennereieröffnung

"Wenn aus Milchbubis Milchbuben werden"

StierKurzInfo 2017/18

Als besonderes Service haben wir unser gesamtes Stierangebot auf vier Seiten komprimiert zur besseren Übersicht mit Preisen zusammengestellt.[mehr]

Versteigerungsbericht Rotholz vom 04. Oktober 2017

Bei der ersten Oktober-Versteigerung konnte wieder ein stabiles Versteigerungsergebnis erzielt werden.[mehr]


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at