Rinderzucht Tirol - www.rinderzucht-tirol.at

Rinderzucht Tirol informiert

Tierwohl „Freie Haltung“ – Was bedeutet das für das Berggebiet?

Aufgrund der großen medialen Diskussion durch unseren Facebook-Beitrages Ende September haben wir versucht, eine Zusammenfassung dieser Problematik zu formulieren.

Europakonferenz und Bundesbraunviehschau 2019

Von 29. bis 31. März 2019 finden in Imst die Braunvieh-Europakonferenz und Bundesbraunviehschau statt. Erwartet werden dabei tausende von Besucher aus allen Teilen Europas und Übersee.[mehr]

Der beste Neueinsteiger HERZSCHLAG

Der in Tirol gezüchtete Stier Herzschlag etablierte sich in der der aktuellen Zuchtwertschätzung als der mit Abstand beste nachkommengeprüfte Neueinsteiger im Spitzenfeld der Topliste mit einem GZW von 137 Punkten.[mehr]

Versteigerungsbericht

Das Versteigerungsjahr 2018 ist mit den beiden Zuchtviehversteigerungen am 4. und 5. Dezember 2018 zu Ende gegangen.

Bundesbraunviehschau – Anforderungen

Die Zulassungsbestimmungen für die Bundesbraunviehschau sind nachfolgend abrufbar.

Neue Bekleidungskollektion Rinderzucht Tirol

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsfest hat die Rinderzucht Tirol eine neue Bekleidungskollektion gestaltet.

Tagungsband

Nachfolgend kann der Tagungsband der Mutterkuh Fachtagung 2018 heruntergelanden werden.

Ich will die Herkunftsicherung

Dann setze ein Zeichen mit deiner Unterstützung. Einfach und unkompliziert folgend.

Versteigerungsbericht

Am 20. und 21. November 2018 fanden die vorletzten Zuchtviehversteigerungen für das Jahr 2018 an den beiden Vermarktungsstandorten Imst und Rotholz statt.[mehr]

Gemeinsam erfolgreich – Mutterkuh Fachtagung 2018

Am vergangenen Samstag fand die Tagung für alle Mutterkuhhalter Tirols in der Villa Blanka in Innsbruck statt.

News 1 bis 10 von 65
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-65 vor > Letzte >>


Rinderzucht Tirol . Brixner Straße 1 . 6020 Innsbruck . Tel: 059292 - 1832 . fax: 059292 - 1839
Email: rinderzucht@lk-tirol.at